Mittwoch, 26. September 2012

Kirschkerne...


ich möchte mich bedanken für eure lieben Worte ich habe mich
sehr darüber gefreut  ...
die letzten Tage hatte ich nicht so viel Zeit für meinen Blog
(und auch für euren nicht leider :o( )
werde mich noch umschauen was ihr so
gezaubert habt...heute Abend

aber meine KirschkernKissen hatten meine ganze Zeit beansprucht 
aber schaut selbst ..smile...



der Stoff von Su ist so was von toll



45 Stück sind es geworden ....
9 kg Kirschkerne....


in vielen Farben und verschiedenen Größen...


seit lieb gegrüßt
eure Barbara

Kommentare:

  1. Oh, Wow!! Das ist ja Wahnsinn...sooo viele Kissen und alle unglaublich schön. Was machst du mit den Kissen, sind das schon Weihnachtsgeschenke?? Egal, ich finde die toll!
    Lieben Gruß,
    Corinna

    AntwortenLöschen
  2. So viele, aber was machst du denn mit den ganzen Kirschkernkissen???
    lieber Gruß
    dodo

    AntwortenLöschen
  3. kein Wunder, dass du keine Zeit hattest, das ist ja irre was du da geschafft hast! Eine tolle Idee zum verschenken!
    Liebe Grüsse
    Ivi

    AntwortenLöschen
  4. ooohh das sind ja eine Menge, da steckt einiges an Arbeit dahinter, sehen wunderschön aus
    liebe grüße SilvIA

    AntwortenLöschen
  5. wow...Barbara, das ist ja unglaublich, da warst
    du aber echt fleißig!
    Ich finde die auch echt genial und auch eine super
    Geschenkidee!
    Allerliebste Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  6. sooo viele, das sieht genial aus wie die Säckchen parat im Regal liegen, zum verschenken, verkaufen, selber gebrauchen...
    Wunderschön sehen die Säckchen aus und auch die Stoffkombinationen sind klasse!
    Herzliche Grüsse
    Moni

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Barbara,

    ich bin gerade mal platt 45 Stück. Wenn das mal keine Fleißarbeit ist. Ich habe gestern mein erstes Dinkelkissen gemacht, aber 45 ist schon eine stolze Menge.
    Kein Wunder, dass du keine Zeit für anderes hattest. Das Ergebnis ist aber wirklich klasse.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Barbara,
    wow, wart du aber fleissig! Die Kissen sidn wirklich toll geworden. Und so schönen Stoff hast du verwendet#GLG
    Tascha

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Barabara,

    WOW kann ich da nur sagen, soooo viele und vor allem soooo schöne Kirschkernkissen, echt der Wahnsinn. Ja das glaube ich das das Zeit in Anspruch nimmt, meine Güte echt toll. Was machst du denn mit den ganzen Wunderwerken? Adventsmarkt? Richtig? DIe sind auf jeden Fall bestimmt schnell vergriffen.

    Liebe Grüße und dir einen schönen Tag

    AntwortenLöschen
  10. Oh, bei dir gibt es aber hübsche Sachen zu sehen, da bleibe gern noch ein bisschen und schau mich mal weiter um!
    Lg Miriam

    AntwortenLöschen
  11. Die Kissen sind ja so wunderschön. Bei dem Stoff auch kein Wunder. Aber was machst du mit so vielen, wenn man fragen darf.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Barbara!
    Ich kann mir förmlich die wohlige Wärme vorstellen, die aus den süssen Kleinigkeiten strömt. Da mir grad total fröstlig ist, ein äusserst angenehmer Gedanke!
    Viele Grüsse,Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Barbara,
    mensch warst Du fleissig!!! All diese Kirschkern Kissen...wie schön...
    Hier plätschert der Regen ans Fenster..da hilft der Gedanke an Deine Kissen :-)
    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Barbara,

    WUNDERSCHÖN und eine gaaanz tolle Idee. Ich verschenke solche Kirschkernkissen immer an frisch gebackene Mami´s, denn das wirkt bei Baby´s Bäuchleinweh echt Wunder:o)!!!

    Auch mein Mann beklagt sich nicht, wenn er eins auf seinem schmerzenden Rücken liegen hat :o)!!!

    Leider habe ich nicht so ein feines Händchen an der Nähmaschine und ich glaube wir werden i diesem Leben keine Freundinnen mehr ;o)..... Es wäre ja wirklich zu schön, wenn wir beide mal an einem Tisch sitzen würden und du mir nähen beibringen würdest, das wäre ein Spaß :o) !!!!

    Herzliche Grüße sendet dir, Nadine

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Barbara,
    wow, was sehen die schön aus. Ich würd direkt eins nehmen! :D
    Schade, dass die Nähmaschine und ich uns nicht vertragen, bei deinen zauberhaften Kissen würde man am Liebsten direkt selbst loslegen und welche herstellen.. :)
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen

schön das du da bist, danke für deine lieben Worte...Glg Barbara

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.